Omnibus

Überblick

Zum Erwerb einer Genehmigung im gewerblichen Straßenpersonenverkehr (Omnibus) schreibt der Gesetzgeber die Erfüllung sog. Berufszugangsvoraussetzungen vor. Eine davon ist der

Nachweis der fachlichen Eignung

Der Nachweis wird im Regelfall durch das Bestehen der IHK-Fachkundeprüfung bei der zuständigen Industie- und Handelskammer erbracht. Die IGS bereitet schon seit mehr mehr als 3 Jahrzehnten erfolgreich auf diese Prüfung vor.

Der Omnibus-Kurs kann als Kompakt- und Fernlehrgang absolviert werden. In allen Kursen werden die Inhalte gemäß gültiger Berufszugangsverordnung vermittelt.

Seit September 2014 bieten wir unseren Fernkurs auch in einer Online-Variante an.