Förderung

Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen kann u.U. gefördert werden. Dies ist im Einzelfall eine Kann-Entscheidung einzelner zuständiger Behörden, z.B. Arbeitsagenturen, Jobcenter, ARGE etc.).

Die rechtlichen Grundlagen können sich von Fall zu Fall unterscheiden. Am besten nehmen Sie hierzu direkt Kontakt mit der Behörde auf.

Beim Verkehrsfachwirt kommt u.U. das sog. Meister-Bafög in Frage.

Förderungsmöglichkeit bei der Fahrerweiterbildung gemäß BKrFQG

Das Bundestamt für Güterkraftverkehr (BAG) bietet im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) ebenfalls Förderprogramme an. Voraussetzungen und Vorgehensweise bei der Antragsstellung finden Sie hier.